Hauptbahnhof
Erreiche deine Zielgruppe.
Wie funktioniert das?
Insgesamt 76% aller Internetnutzer sind auf mindestens einem sozialen Netzwerk angemeldet.
Das bedeutet: egal wie dein Produkt oder deine Dienstleistung aussieht sind wesentliche Teile deiner Zielgruppe auf mindestens einem sozialen Netzwerk zu finden.
Elektrizitätswerk
Kommuniziere effizient.
Wie funktioniert das?
Bei keiner anderen Werbeform lassen sich Zielgruppen so gut abgrenzen wie auf Social Media.
Viele Nutzer geben ihre Hobbies und andere persönliche und demografische Daten genau an. Somit ist sichergestellt, dass deine Werbebotschaft genau deine Zielgruppe erreicht - und dein Budget nicht aufgewendet wird für Personen, die deine Botschaft sowieso nicht interessiert.
Das schafft keine Zeitungsanzeige und kein Radiospot der Welt.
Poststraße
Trete mit deiner Zielgruppe in Dialog.
Wie funktioniert das?
Die wesentliche Funktion auf sämtlichen Social Media-Plattformen ist die Möglichkeit zur Interaktion. Ob "Like", Kommentar oder Bewertung. Noch nie war es so einfach, direktes Feedback von deiner Zielgruppe zu erhalten und sich mit ihr auszutauschen.
Gesprochen wird ohnehin über dein Unternehmen - auf Social Media kannst du dabei sein und Einfluss nehmen.
Ereignisfeld
Kommuniziere emotional.
Wie funktioniert das?
Werbung ist dann am besten, wenn sie von der Zielgruppe nicht als solche identifiziert wird. Auf Sozialen Medien ist der Kreativität bei alternativen Kommunikationsformen keine Grenze gesetzt.
Eine Studie hat außerdem herausgefunden, dass bei der Interaktion zwischen Unternehmen und Kunden auf Augenhöhe dei diesem das gleiche Glückshormon freigesetzt wird, das auch die Mutter-Kind-Bindung verstärkt.
Gemeinschaftsfeld
Erhöhe deine Sichtbarkeit auf Google.
Wie funktioniert das?
Sichtbarkeit auf Suchmaschinen ist einer der wichtigsten Punkte im Online-Marketing überhaupt. Über sogenannte Social Indicators wird deine Bewertung bei Google & Co. verbessert.
Mit hochwertiger Aktivität auf Sozialen Medien steigt somit deine Sichtbarkeit, was zu mehr Besuchern auf deiner Website führt.
Verfolge eine klare Strategie
Sei dir im Klaren darüber, welche Ziele du verfolgst und wie deine Zielgruppe aussieht. Aus diesen Parametern leitet sich deine Social Media-Stragetie ab.
Erzähle dem Nutzer (d)eine Geschchte. Was macht dein Unternehmen so interessant? Wer sind die Menschen hinter den Kulissen? Wie löst ihr die Probleme eurer Kunden? Zu sagen gibt es immer etwas. Du musst nur dafür sorgen, dass dir auch jemand zuhört.
Kreiere interessante Inhalte
Egal ob lustig, informativ, sentimental oder alles zusammen: erzähle dem Nutzer die Geschichten die ihn interessieren.
Menschen bewegen sich auf Social Media-Plattformen, um sich unterhalten zu lassen - die Plattformen haben die Aufgabe, deren Nutzer zu unterhalten.
Bei der Fülle an sekündlich geposteten Bildern, Videos, Status etc. wird sich letztendlich nur der durchsetzen, der attraktive Inhalte publiziert.
Alle Anbieter konkurrieren um die begrenzte Zahl ihrer Nutzer. Letztendlich filtern auch Soziale Netzwerke die Beiträge der Nutzer nach Relevanz. Nur was gefällt, schafft es auf den Newsfeed der Zielgruppe.
Hole deine Mitarbeiter ins Boot
Social Media ist von Menschen für Menschen. Es gibt keinen messeren Markenbotschafter als deine eigenen Mitarbeiter. Nimm sie mit ins Boot um erfolgreich zu kommunizieren. Binde sie ein bei der Erstellung deines Contents und schule sie zu kompetenten Social Media-Fachleuten. Sie werden wichtige Multiplikatoren seiner Social Media-Präsenz sein.
Denn letztendlich besteht dein Unternehmen zu einem Wesentlichen Teil aus deinen Mitarbeitern und Kollegen.
Sichere dich juristisch ab
Im Sozialen Internet gelten keine anderen Regeln und Gesetze als in der realen Welt. Ein Bild zu verwenden, das dir nicht gehört ist und bleibt verboten - auf allen Kanälen und in allen Formen.
Der große Unterschied ist, dass alles, was im Internet passiert, quasi ohne Schranken für die ganze Welt zugänglich ist und bleibt. Oftmals aus Unkenntnis werden rechtlich bedenkliche Inhalte erstellt oder geteilt. Hier ist es ratsam, sich Ratschläge bei einem Partner zu holen, der sich mit der Materie auskennt.

Kontakt

+49 7404 / 914 322
info@spielertypen.com

Impressum

Spielertypen
Benjamin Kammerer
Haslenstraße 23
78662 Bösingen

+49 7404 / 914 322
info@spielertypen.com

USt-ID: DE301162285